startseite RGB

  • Transportwege in unserer Heimatstadt Forst

Transportwege in unserer Heimatstadt Forst

Transportwege 2Unser 1. Wandertag in Klasse 5 stand ganz unter dem Thema: „Transportwege in unserer Heimatstadt Forst – Früher und heute“. Dabei haben wir mit dem neuen DHL-Paketverteilsystem in der Spremberger Straße ein modernes und mit der Schwarzen Jule ein uraltes Transportsystem in unserer Heimatstadt Forst sehr intensiv unter die Lupe genommen.

Wir haben den Weg eines Pakets vom Absender bis zum Empfänger live verfolgen können und sind auf historischen Wegen (bzw. Schienen) der Stadt in deren Vergangenheit gereist, um ihre Glanzzeiten kennenzulernen.

Als krönenden Abschluss gab es dann noch ein tolles Mittagessen im Friedenshaus und eine ordentliche Spiele-Einheit auf dem beliebten Robert-Koch-Spielplatz!

Dieser Tag wäre nicht so gut gelungen, wenn es nicht die vielen kleinen aber wichtigen Helfer gegeben hätte!

Wir danken den super netten Mitarbeitern der DHL für die tollen Einblicke in das Verteilsystem. Wir danken dem Museumsverein des Textilmuseums für die vielen so wertvollen Informationen und die Schwarze Jule zum „Erleben und Anfassen“. Wir danken Frau Kubenka für die herzliche Gastfreundschaft und das leckere und reichliche Mittagessen im Friedenshaus UND wir danken der lieben Frau Menzel dafür, dass sie dabei sein konnte!

Marian Rockau

 

  • Transportwege-1Transportwege-1
  • Transportwege-2Transportwege-2
  • Transportwege-3Transportwege-3
  • Transportwege-4Transportwege-4

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ich bin einverstanden. Ablehnen