startseite RGB

  • Informationen zur Meldepflicht Corona-Virus

Informationen zur Meldepflicht Corona-Virus

coronavirusSehr geehrte Eltern,
aufgrund der Entwicklungen des aktuellen Infektionsgeschehens in Deutschland bin ich mit Schreiben des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg vom 12.03.2020 angewiesen, Sie über folgende verpflichtende Vorgehensweisen zu informieren (Auszug aus Schreiben des MBJS):

 


zu 2.  Umgang mit Rückkehrer/innen aus Risikogebieten

Alle Lehrkräfte und sonstiges pädagogisches Personal an Schulen in öffentlicher Trägerschaft sowie Schülerinnen und Schüler und Praktikantinnen und Praktikanten (inkl. Schulpraktische Studien) sowie im Rahmen einer Maßnahme nach dem Ju­gendfreiwilligendienstegesetz Tätige (bspw. FSJ), die aktuell oder seit dem 01. März 2020 in den letzten vierzehn Tagen aus einem Risikogebiet www.rki.de/DE/ContentflnfAZ/N/Neuartiges Coronavirus/Risikogebiete.html zu­rückgekehrt sind, bleiben aufgrund der Inkubationszeit vorsorglich vierzehn Wo­chentage ab dem Zeitpunkt der Rückkehr zu Hause.

a. Bitte informieren Sie die Eltern, dass
• sie die Schulleitung unverzüglich darüber in Kenntnis setzen, dass ihr/e Kinder aufgrund eines zurückliegenden Aufenthalts in einem Risikogebiet vierzehn Wochentage zu Hause bleiben werden;
• sie der Schulleitung den Zeitpunkt der Rückkehr und das Risikoge­biet mitteilen;
• es einer darüberhinausgehenden Entschuldigung nicht bedarf;
• Kinder, die während des vierzehntägigen Aussetzens des Schulbe­suchs einschlägige Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Hus­ten und Schnupfen zeigen, weiterhin zu Hause bleiben, sie sich we­gen der medizinischen Abklärung unverzüglich mit der Ärztin/dem Arzt ihres Vertrauens in Verbindung setzen und die Schulleitung in­formieren.

Bitte informieren Sie Ihrerseits das zuständige Gesundheitsamt, das Staatli­che Schulamt und den Schulträger sowie im Falle, dass nach dem Jugendfrei­willigengesetz Tätige betroffen sind, auch den Träger des Freiwilligen Sozia­len Jahres über diese Fälle.


 

Über weitere Vorgehensweisen werden wir Sie jeweils aktuell schriftlich bzw.auf unserer Homepage informieren.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis sowie Ihre Unterstützung,mit freundlichen Grüßen
Kerstin Jannack
Schulleitung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung